Erfolge

2012
Transaustria-Rekord (schnellste West-Ost-Durchquerung in der Zeit von 22h13min)
5.Platz Race Around Austria (2.200km/ 30.000HM)

2011
2.Platz 24h MTB Rennen in München Olympiapark
Teamchef von Rainer Popp beim RAAM  I servived 😉
2.Platz Race Around Austria (2.200km/ 30.000HM)

2010
Tour de Osttirol (358km/ 5.700HM in 12h40min)
Race Across The Alps DNF auf Platz 3 (38Grad Fieber vorm letzten Berg)
2.Platz Glocknerman (Vizeweltmeister Ultraradmarathon)
1. Laufmarathon in Florenz (2h59min28sek)

2009
2.Platz Salzburger Radmarathon
1.Platz 12h MTB Rennen Griffen  (Streckenrekord) SOLO
3.Platz 12h MTB Weltmeisterschaft (Fischbachau) SOLO
2.Platz Eddy Merckx Trophy (Strecke B)
1.Platz Krakauer Radsporttage
1.Platz Trattberger Stier (Strecke B)
5.Platz Dolomitenradrundfahrt

2008
1.Platz 24h MTB Freistadt (AUT) TEAM
1.Platz 24h MTB ZDF Fernsehgarten in Mainz (GER) SOLO
2.Platz 24h MTB Europameisterschaft in Regau (OÖ) SOLO
1.Platz 24h MTB Madrid (ESP) SOLO
18.Platz Salzkammergut Trophy 207km/7008HM 4.Platz AK1
2.Platz 6h MTB Ruhpolding (GER) SOLO

2007
Südafrika: Cape Argus Pick´n Pay Cycle Tour (30.000 Starter)
2.Platz 24h MTB Cremona (ITA) TEAM
1.Platz 24h MTB Finale Ligurien (ITA) TEAM
2.Platz 24h MTB Europameisterschaft in Regau (OÖ) TEAM
12.Rang Crocodile Trophy – Etappen: 2.Platz und 3.Platz

2006
1.Platz 3-fach Ironman (Kärnten Moosburg) mit Weltrekord
4.Platz Race across the Alps
1.Platz 24h MTB Nürnberg SOLO

2005
1.Platz 24h MTB Weltmeister (Whistler Mountain – CAN) SOLO
7.Platz Race across the Alps (jüngster Teilnehmer)
Indoor Ironman auf Hawaii Profil – Weltrekord

2004
1.Platz 24h MTB Junioren – Europameister (Gosau – AUT) SOLO
2.Platz 24 h MTB Ironhill (Oberhof) SOLO
9.Platz Race across the Alps (jüngster Teilnehmer) SOLO