RAAM 2013 – Vortragspremiere *update*

| 4 Kommentare

RAAM_Vortrag 05.Sept.13 Hallein

Nach exakt zehn Jahren im Extremausdauersport mit fast 30 absolvierten 24-Stunden-Rennen war die Zeit reif. Reif für die Erfüllung seines Lebenstraums: Das RACE ACROSS AMERICA. Alle Selbstzweifel verschwanden, die Kritiker verstummten und es begann eine sehr intensive, lehrreiche und einmalige Vorbereitungsphase.

Gerald Bauer (32) berichtet in einem spannenden und unterhaltsamen Foto- und Videovortrag über den steinigen Weg zum Race Across America, schildert eindrucksvoll die körperlichen und geistigen Strapazen während des längsten Einzelzeitfahrens der Welt über nonstop 5.000 Kilometer und 45.000 Höhenmeter. Auch die atemberaubende Landschaft bei der Durchquerung von zwölf US-Bundesstaaten in weniger als zehn Tagen kommt nicht zu kurz, genauso wenig wie skurrile Begegnungen mit den Einheimischen.

Lassen Sie sich diesen Vortag nicht entgehen und hören Sie mehr über eine schmerzhafte Begegnung mit dem Seitenspiegel eins Pickups nach 70km, wie es möglich wird 35 Liter Flüssigkeit und 15.000 Kalorien pro Tag in seinen Körper zu schütten, tanzende Postkasten und über den romantischsten (und extremsten) Heiratsantrag der Sportgeschichte.

05.09.2013 – 19:00 Uhr Stadtkino/Theater Hallein

Special: Fotoausstellung – Lorenz Masser

Als kleine Überraschung präsentieren wir heute auch den RAAM-Kalender.

raam_kalender-gerald-bauer_lorenz-masser2

 

Einige Impressionen der Vortragspremiere:

 

 

Autor: geri

Ich bin Extrem(rad)sportler und Trainer im LBZ Rif. Den Weg zu meinem Lebensziel, dem RAAM, könnt ihr auf dieser Seite verfolgen! Euer Geri

4 Kommentare

  1. Thanks for spending time on the computer (winritg) so others don’t have to.

  2. Atención: Este comentario ha sido valorado negativamente por los usuarios. Haz click aquí para verlo.yo no compraría arte por internet, de hecho no compraria nada por internet, una vez compre una cosa y no me llegoFlojo. Te gusta? 0  3

  3. Fusce iaculis accumsan ligula at venenatis. Donec ac tempor ligula. Maecenas at purus nisl, eu ultricies augue. Vestibulum rhoncus rutrum urna vel consequat. Mauris vulputate orci nec felis sagittis scelerisque in sit amet velit. Vestibulum facilisis.

  4. I can’t believe I’ve been going for years without knowing that.

Leave a Reply

Pflichtfelder sind mit * markiert.